Zum Inhalt springen

Sags mir, nur einmal.

Sag mir einmal, was du wirklich fühlst.
Sag mir einmal, was du wirklich denkst, an was du glaubst und wer du bist.
Erzähl mir von deinem Schmerz und deiner Trauer, erklär mir deine Wut und deinen Hass.
Sag´s mir.
Sag mir, wer du bist.
Offenbar mir deine Dämonen, zeig mir deine Schatten und alles Dunkle in dir. Ich will es sehen, alles. Alles von dir. Sag´s mir.
Wisper wie es dir geht, flüster was du brauchst und willst, was du begehrst und fürchtest.
Sag einmal, dass ich bleiben und nicht gehen soll.
Stoß mich nicht weg, bleib nicht stumm, wenn ich mich umdreh, sondern halt mich fest.
Sag mir einmal, was du wirklich fühlst und lauf nicht weg.
Bleib mal stehen und dreh dich um.
Stell dich dem, was hinter dir liegt, lass zu, dass es dich unter sich begräbt, um dann wieder aufzustehen, weiterzugehen.
Ohne zu flüchten, ohne zu rennen, ohne das Gefühl verfolgt zu werden.
Bleib stehen.
Atme durch.
Sag mir einmal, was du wirklich fühlst. Was du denkst.
Sprich von der Leere und der Kälte, von diesem großen Nichts in dir, erzähl mir von dem Schmerz, der dich zerfrisst und dem Hass, der dich zerbricht.
Wisper, was es ist, dass dich berührt, das du dort, wo nichts mehr ist, etwas fühlst.
Erzähl mir, was dich erfüllt, was wieder Feuer und Leben in dir weckt.
Zeig mir all das Gute und Helle in dir, all das was ganz zerbrechlich ist, all das, was du so gut versteckst.
Vertrau mir.
Und sieh mich an.
Dreh dich um und bleib mal stehen.
Lauf nicht weg und lass nicht los, vergiss mich nicht wie all das andre, das dir weh tut.
Sprich von dem, was du begehrst, was du erhoffst und wünschst.
Zeig mir einmal deine Angst. Einmal deinen Mut.
Bleib doch mal stehen und dreh dich um.
Zeig mir einmal, was du wirklich fürchtest. Einmal, was du wirklich willst.
Sag mir, was du wirklich fühlst.
Was du denkst, an was du glaubst und wer du bist.
Zeig mir einmal, wer du wirklich bist. Und –
leg sie ab, die Maske.
Hab keine Angst,
denn
sie hat
viel mehr Angst vor dir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.